Deichbau und sonstiger Hochwasserschutz

Gerade in Zeiten des Klimawandels spielt Hochwasserschutz eine große Rolle für den Schutz unserer Landschaften und Siedlungsgebiete.

Durch unsere langjährige Erfahrung und das hervorragende Know-how sind wir ein wichtiger und gern gesehener Partner aller Deich- und Unterhaltungsverbände sowie der Bundes- und Landesbetriebe für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz in ganz Norddeutschland.

Wir führen Deichbauten an Küsten- und Binnengewässern in allen vorkommenden Abmessungen, mit Deichverteidigungswegen, Entwässerungseinrichtungen und den dazugehörigen technischen Anlagen durch.

Mit unseren Kompetenzen und dem Wissen um Baustoffe und Verfahren stellen wir sicher, dass die Menschen und die Natur vor kommenden Hochwasserereignissen geschützt bleiben.

Verklammerung im Deichbau
Im Wasserbau werden Deckwerke zur Sicherung von Sohlen und Böschungen gegen Erosion und Evorsion erstellt. Diese können als Vollverguss und als Verklammerung ausgeführt werden. Dabei bildet derVollverguss, bei dem der gesamte Zwischenraum zwischen den Schüttsteinen bis in eine bestimmte Höhe verfüllt wird, ein weitestgehend undurchlässiges Deckwerk.

Bei der durchlässigen Verklammerung werden lediglich die einzelnen Steine durch eine geringe Menge Mörtel verbunden.

Das verklammerte Deckwerk besteht aus netzwerkartigen Vergussstellen, die eine Ein- und Ausströmung ermöglichen. Im Vergleich zu einem Deckwerk mit Vollguss hat dies den Vorteil, dass sich hier keine Überdrücke unterhalb des Deckwerkes aufbauen können. Im Falle von Setzungen ist dieser Aufbau zudem deutlich flexibler.

Im Jahr 2009 erhielten wir die Zulassung von der Bundesanstalt für Wasserbau in Karlsruhe zum Einbau eines hydraulisch gebundenen Vergussstoffes zur Verklammerung von Wasserbausteinen an Wasserstraßen.

 

Mittelweser-Tiefbau GmbH & Co. KG
Nordholz 1
27333 Warpe
Telefon 0 50 22-98 00-0
Telefax 0 50 22-5 00
E-Mail: mtg_warpe@t-online.de

Mittelweser-Tiefbau Beverstedt GmbH & Co. KG
Wilhelm-Giese-Straße 3
27616 Beverstedt
Telefon 0 47 47-94 91-0
Telefax 0 47 47-94 91-90
E-Mail: mtg_beverstedt@t-online.de

vergrößern



© VideoART GmbH | Media & Communication